In order to bring you the best possible user experience, this site uses Javascript. If you are seeing this message, it is likely that the Javascript option in your browser is disabled. For optimal viewing of this site, please ensure that Javascript is enabled for your browser.
RAD Germany
Home Über RAD Firmenprofil
Firmenprofil

Firmenprofil


RAD Data Communications wurde vor mehr als 30 Jahren gegründet und ist ein vielfach ausgezeichneter Hersteller für kosteneffiziente Zugangs- und Backhaul-Lösungen in Weitverkehrsnetzen. RAD zeichnet sich nicht nur durch seine hochmoderne Technologie, die strikte Einhaltung höchster Qualitäts- und Umweltstandards aus, sondern auch durch eine Unternehmenskultur, die auf langfristige Partnerschaften zu Kunden, Vertriebspartnern, Lieferanten und Mitarbeitern setzt. Dies alles macht RAD zum perfekten Partner für Ihren gesamten Kommunikationsbedarf.

Unser Wertversprechen:

Für Netzbetreiber und Service-Provider

  • Bereitstellung neuer Dienste mit Leistungssicherheit und garantierten Dienstgüten über jede Netzzugangsinfrastruktur
  • Niedrigere Gesamtkosten durch geringere Einrichtungs-, Bereitstellungs- und Wartungskosten und die Gewährleistung der Ende-zu-Ende-Überwachung der Dienste in Netzwerken
  • Unterstützung zahlreicher Festnetz- und Mobilfunkdienste über ein konvergiertes Netzwerk und somit verbesserter Skaleneffekte
  • Hochpräzise Taktübertragung über Paketnetzinfrastrukturen sorgt für die Sicherstellung von LTE-Advanced-Diensten
  • Schutz bestehender Umsatzströme durch eine reibungslose Migration zu der neuen paketvermittelten Infrastruktur ohne Qualitätseinbußen für bestehende Kunden bzw. Netzwerke

Für Versorger, Energiesektor und Transportnetze

  • Lösungen für den gesamten Kommunikationsbedarf von Stromübertragungs- und -verteilnetzen, einschließlich der Übertragungstechnik für Umspannwerke, Fernschutz (Teleprotection), Automatisierung von Umspannwerken und Backhauling für LV-Standorte
  • Verbesserte Sicherheitsfunktionen in der Übertragungstechnik, einschließlich applikationsorientierter Firewall-Funktionalität
  • Umfassendes Portfolio für den gesamten Kommunikationsbedarfs von Transportunternehmen, einschließlich der Multiservice-Konnektivität für Bahnhöfe, Signal- und Schutzsystemen, Autobahn-Informationstafeln und der Kommunikation für Autobahngebühr-Zahlungsstationen, Videoüberwachung, Kommunikation über Fahrzeugbewegungen für Videosicherheit, Flughafenkommunikation, AFTN-Verkehr usw.

Der umfangreiche technologische Fundus von RAD deckt vielfältige Applikationen ab, darunter

  • OAM und Performance-Management
  • Sicherung von Kommunikationsdiensten
  • Leistungsüberwachung
  • Verkehrsmanagement
  • Fehlermanagement
  • Layer-2-Schaltungen
  • Synchronisierung und Timing-over-Packet
  • Netzwerkmigration und Pseudowire
  • ASIC- und FPGA-Entwicklung
  • Hardware-Miniaturisierung
  • SFP-Formfaktorlösungen
  • Geschäftskunden-DSL

Führende Kunden

RAD ist bevorzugter Lösungsanbieter für mehr als 150 Netzbetreiber weltweit, von Tier-1-Mobilfunknetzbetreibern bis hin zu Festnetzbetreibern, Stadtnetz-Betreibern, Internetdienste-Anbietern (ISPs) und Telekommunikationsanbietern für ländliche Gebiete. Zu unseren Kunden gehören weltweit führende Unternehmen wie AT&T, Bell Canada, Bharti Airtel, British Telecom, CenturyLink, China Mobile, China Telecom, Deutsche Telekom, Embratel, France Telecom/Orange, Hutchison, KDDI, KPN, SingTel, SoftBank, Sprint, Telefónica, Telekom Austria, TeliaSonera, Telstra, Telus, T-Mobile, Verizon und Vodafone. Weiterhin werden RAD-Lösungen in sicherheitsrelevanten Netzen bei Versorgungs- sowie Transportunternehmen eingesetzt. Abgesehen von unseren intensiven Beziehungen zu Telekommunikationsanbietern pflegt RAD auch umfangreiche Beziehungen zu Netzwerktechnikern bei Großunternehmen wie Banken, Handelsunternehmen, Bildungseinrichtungen, Stromkonzernen, Finanzdienstleistern, Versicherungen und der Industrie.

Die Fakten im Überblick

  • RAD Data Communications wurde 1981 als privates Unternehmen gegründet. Es ist das Hauptunternehmen der RAD-Unternehmensgruppe mit einem Jahresumsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011.
  • RAD betreibt 30 Niederlassungen auf sechs Kontinenten, die 300 Vertriebspartner in 165 Ländern unterstützen.
  • Ca. 30 Prozent der 1000 Beschäftigten von RAD arbeiten in der Forschung und Entwicklung
  • RAD hat für mehr als hundert Unternehmensgründungen, etablierte Unternehmen und Beteiligungskapitalunternehmen Humankapital herangezogen und beschafft.
  • RAD weist eine herausragende Erfolgsgeschichte als führendes Unternehmen bei Branchenverbänden auf, zum Beispiel bei der International Telecommunications Union (ITU), dem Metro Ethernet Forum (MEF), dem Broadband Forum, der Internet Engineering Task Force (IEFT) und CELTIG; einem EUREKA-Cluster, der sich als einziges Forschungs- und Entwicklungsprogramm Europas dem Bereich der End-to-End-Telekommunikationslösungen widmet.

Die Innovationskraft von RAD in Fakten

  • RAD hat Single IP hervorgebracht, eine Technologie, die es möglich macht, dass zahlreiche Benutzer eine gemeinsame IP-Adresse für den Internetzugang verwenden.
  • Die innovative TDMoIP®-Technologie von RAD wurde vor fast 15 Jahren in den Markt eingeführt und stellt den Vorläufer der heute vielfach bereitgestellten Pseudowire-Lösungen dar.
  • RAD ist der erste Anbieter der Branche, der den Zuschlag für die umfangreiche Bereitstellung eines Ethernet-Demarkationssgerätes mit synchronem Ethernet (SyncE) gewonnen hat und der IEEE 1588v2 (2005) im Testlabor eines amtierenden Netzbetreibers vorgeführt hat.
  • RAD war der erste Anbieter, der einen Schnittstellenkonverter und ein Pseudowire-Gateway zu einem SFP miniaturisiert hat.
  • RAD führte das erste Netzabschlussgerät in den Markt ein, das in einem intelligenten SFP-Gehäuse untergebracht ist und das Demarkations- und Leistungsüberwachungsfunktionen für Carrier-Ethernet aufweist.
Executive Management
RAD Industry Awards
RAD Group
Benötigte Information
Gern beantworten wir Ihre Fragen.